About me

„…Fotografieren heißt den Atem anzuhalten, wenn sich im Augenblick der flüchtigen Wirkung all unsere Fähigkeiten vereinigen. Kopf, Auge und Herz müssen dabei auf einer Linie gebracht werden. Fotografieren, das ist eine Art zu schreien, nicht aber, seine Originalität unter Beweis zu stellen. Es ist eine Art zu leben. …“

Henri, Cartier Bresson

 

Ich freue mich, dass du meine Homepage besuchst, hier möchte ich mich zuerst einmal vorstellen.

Mein Name ist Daniel Syberg, ich erblickte im Jahr 1984 das erste mal die Welt, um genau zu sein im Ruhrgebiet in Oberhausen. Die Fotografie ist seit einigen Jahren neben meinem Beruf als Kfz-Mechaniker ein fester Bestandteil meines Lebens geworden und mittlerweile betreibe ich dieses Hobby sehr intensiv. Nach längerer Zeit des Fotografierens, diversen Workshops und Schulungen in Volkshochschulen, ist mein fotografisches Hauptaugenmerk die People-Fotografie geworden. Nach diversen Studio- und Outdoor-Shootings, unteranderem mit Hilfe von befreundeten Fotografen, habe ich bereits viele Erfahrungen und Referenzen sammeln können. Ich würde mich nie als Profi bezeichnen, dennoch kommt es mir sehr auf die Wirkung und den Inhalt des Fotos an. Deswegen suche ich auch ganz gezielt nach dem entsprechenden Model und der passenden Location.